Anmeldung zum Fair Play Camp 2021 (mit Packliste)

 

Das Fair Play Camp 2021 findet statt 

vom 10. Juli bis 17. Juli

Wie kann man sich bei euch anmelden?

< />

Anmeldeverfahren

In Zeiten von Corona kann es bis Juni unsicher sein, ob das Camp überhaupt stattfindet. Wir wollen jedoch unseren Jugendlichen wieder eine Perspektive geben und gehen mit der Anmeldung positiv in die Vorbereitung auf das Camp. Eine lange Vorbereitung ist in diesem Jahr besonders wichtig, weil viele Schüler durch die Pandemie kaum Sportmöglichkeiten wahrgenommen haben. Sollte das Camp dennoch kurzfristig abgesagt werden, so haben wir wenigstens vielen Schülern wieder ein Ziel gegeben. Sie haben sich bewegt und Spenden gesammelt.

Ab sofort
melden die Gruppenleiter ihre Gruppe mit der Anzahl der teilnehmenden Personen

per Mail an

ehlen.fair@t-online.de 

 

 

Ab Mai

Erhält jeder Teamleiter eine Exeldatei, auf dem alle wichtigen Daten erfasst werden. Diese wird dann an die Akademie (m.kowalinski@sportakademie.de) und mich zurückgeschickt. Zusätzlich lassen sich die Teamleiter eine Einverständniserklärung von den Erziehungsberechtigten unterschreiben

Bis zum 20. Juni sollten die  Teilnehmergebühren (pro Person = 200,00 € - Teamleiter 150 €) auf u.a. Konto eingezahlt werden!


Um den Überblick der Zahlungseingänge zu behalten, bitten wir euch, keine Einzelbeträge mehr zu überweisen. Sammelt bitte ALLE Teilnehmerbeiträge ein und überweist diesen Gesamtbetrag mit dem Betreff „Fair Play Camp - Schule bzw. Gruppenname". Bei 30 teilnehmenden Gruppen ist dies einfacher und übersichtlicher.


Lebenslauf oder Sponsoringlauf:

Mit der Meldung verpflichten sich die Schulen,  Lebenslaufaktivitäten für das Buraraprojekt der Welthungerhilfe in Burundi durchzuführen.  Falls Sie in der Verpflichtung sind, auch das eigene Sozialprojekt der Schule zu unterstützen, bitten wir Sie, dennoch einen Anteil für das Tour-Projekt zu spenden. Die Spende wird auf das Konto der Welthungerhilfe eingezahlt: IBAN: DE15370501980000001115, Stichwort „Fairplay Camp 2021“   

Sollten Schulen in der Coronazeit keine Großveranstaltung durchführen können, was sehr wahrscheinlich ist, dann suchen die Schüler, deren Eltern oder die Teamleiter Sponsoren, deren Spende als Challenge über eine Lebenslauf App in Form von Radfahren, Laufen oder Walken verdient wird. Die Sponsoren überweisen die Spende nach beendeter Leistung direkt an die Welthungerhilfe.

Camp als Lebenslauf:

Unabhängig von dem schulischen Lebenslauf macht jeder Camp-Teilnehmer die Themenrouten zu seinem eigenen Lebenslauf. Zu den 50 Euro aus dem Teilnehmerbeitrag können auch noch weitere Spenden über die Akademie an ein Ruandaprojekt des Landes Rheinland – Pfalz gesammelt werden.

Spenden

Wenn solche zusätzlichen Spenden von den Schülern kommen, sammelt ihr dies bitte und überweist bitte einen Gesamtbetrag mit dem Betreff „Spende Camp 2021 Gruppe XYZ". Die gesammelten Spendenbescheinigungen ergeben den Betrag und wir können problemlos die Quittungen versenden.  

Camp-Sponsoringerklärungen wegen Spendenquittungen bitte senden an: Europäische Sportakademie Trier - Herzogenbuscher Straße 56 - D-54292 Trier

Europäische Sportakademie Trier 
Konto Nr.: 717496 
BLZ: 58550130 
Sparkasse Trier

DE54 5855 0130 0000 7174 96
SWIFT-BIC: TRISDE55


Kennwort: Fair Play Camp 2021 - Gruppe (Teilnehmerbeitrag) 
Kennwort: Spende Camp 2019 - Gruppe (Camp als Lebenslauf)

 

PACKLISTE FÜR DAS CAMP

 

• 1 Fahrrad (Mountainbike mit Reifen-Straßenprofil) 

• Werkzeug, Ersatzschlauch, Flickzeug  

• Helm, Brille, Radhandschuhe, Regenjacke 

• 2 Fahrradflaschen 

• 2 Radhosen  können günstig aus Altbeständen der Tour beim Start erworben werden

• 2 Radtrikots  können günstig aus Altbeständen der Tour beim Start erworben werden

• 1 Paar Schuhe fürs Radfahren 

• Für die Nacht Schlafsack, Isomatte 

• 1 große Sporttasche für frische Sachen 

• 1 Wäschesack für schmutzige Wäsche 

• 1 (kleiner Rucksack) 

• 2 T-Shirts (3 T-Shirts gibt’s zum Start in  Blankenheim)

• 2 Sweatshirts 

• 1 Paar Hallenschuhe 

• 1 Paar Sportschuhe für anderen Sport (Sportschuhe)

• 2 kurze Turnhosen, 1 Jogginghose (lang) 

• Badehose, 2 Handtücher, Duschzeug, Zahnbürste, Zahnpasta 

• Ausweis bzw. Kinderausweis, Impfpass, Krankenschein, Krankenversicherungskarte, Testnachweis

(alles zusammen in Klarsichthüllen beim zuständigen Betreuer abgeben) 

• Taschengeld ca. 40 Euro  (25 Euro Eintritt Kartbahn und Kletterpark)

• Smartphone, Handy

• Riegel und Süßigkeiten für Zwischenmahlzeiten