15.09.2021 | Benefizevent für Flutopfer

Liebe Sportfreunde,

vielfältig sind die Sportmöglichkeiten am 18. September beim Benefizevent am HIGIS. Wer sich nicht schon online anmelden möchte (siehe unten), kann sich am 18.9. ab 10:30 Uhr vor Ort anmelden. Gegen eine Teilnehmergebühr von 10 Euro kann man ab 11:00 Uhr zu einer Wanderung über die Eifelschleife "Toscana der Eifel" starten.

Ebenfalls kann man gegen eine Spende von 10 Euro an einer der drei MTB Touren, die von Guides  des Team Oberahr geführt werden, kurz nach elf Uhr auf die Strecke gehen:                                                                                              

a)Benefiztour für Mountainbike-Cracks 45KM, 880 HM, anspruchsvoll durch viele Anstiege.    

b)Benefiztour für fortgeschrittene Mountainbiker 39,6 KM, 520 HM, verläuft parallel zu a).      

c)Benefiztour für Familien und Genießer auf einer 2-Tälerrunde, 28 KM, 340 HM.                            

Wichtig ist bei der Anmeldung, dass man sein Leistungsvermögen realistisch einschätzt.                                                                         

Vor dem Start ins Gelände fahren die Radler 10 "Aufwärmrunden", die von PTB gesponsert werden - pro Runde 2 Euro. Am Schmetterlingsgarten in Ahrhütte, an dem alle drei Touren vorbeikommen, gibt es eine Verpflegungsstation. Nach der Ankunft der Mountainbiker am HIGIS können die Radler ebenfalls nochmal durch „Ausradeln“ Spendengelder über die HIGISRUNDE einsammeln.

Wenn die Wanderer und Radler das HIGIS verlassen haben, können Läufer und Inliner von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr die HIGISRUNDE zum Spendensammeln nutzen - pro Kilometer 3 Euro. Wem das Rundenlaufen zu stupide ist, kann sich auch im herrlichen Lampertstal austoben und bei der Ankunft seine gelaufenen Kilometer angeben. Ebenso können nach 14:00 Uhr, nach Absprache auch früher, Radfahrer auf Spendenjagd auf der HIGISRUNDE gehen. Wie für die Läufer das Lampertstal als alternative Spendenrunde gilt, so können auch die Radler eine freie Strecke ausserhalb wählen. Für Radfahrer, die mit dem Rad von zu Hause aus anreisen und 10 Runden auf dem HIGIS absolvieren, um dann wieder nach Hause zu fahren, gehören die kompletten Kilometer des Tages zum Sponsoring. Die Werte werden auf zwei Tafeln erfasst und zum Schluss addiert. Als weitere sportliche Attraktion wird bei diesem Event von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr Cycling angeboten - gegen eine Teilnehmergebühr von 5 - 10 Euro.                            

Konkret haben wir uns zwei Fluthilfeprojekte ausgesucht:                                                                                                                     

Die Nikolausschule in Kall (http://www.nikolausschule-kall.de/) und                                                                                                 

 Verein  "Leben mit Autismus" (https://www.lebenmitautismus.de/)

Was sonst noch bei diesem Event zur Unterstützung der Fluthilfe angeboten wird, entnehmt bitte der folgenden Homepage  von Erich Wassong (https://erich-wassong.de/)

 Auf dem findet ihr auch den Anmeldebogen für die Online-Anmeldung.

Wer Fragen hat, kann mich auch gerne anrufen: 0177-7851012

LG HERBERT

 
 
 

Warning: Use of undefined constant content_id - assumed 'content_id' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/112452_54634/webseiten/varix_cms_container/clients_websites/varix_cms_fairplay_1320832753/themes/fairplay/templates/news_detail.php on line 204
zur Übersicht