23.06.2018 | 8. Etappe, 23.06.2018: Saarbrücken - Konz

Gestern endete der Abend mit der Urkundenübergabe und den Ehrungen für langjährige Teilnahmen und die fleißigsten Spendensammler.

Nachdem das Abendessen leider hinter dem der vergangenen Jahre zurück geblieben war, konnten wir uns an einem reichhaltigen Frühstück erfreuen.

Zum ersten Empfang in Überherrn wurden wir mit Getränken, Müsliriegeln und Obst versorgt. Hier begrüßte uns ein Vertreter der Gemeinde. Das Stadtgarten Gymnasium überreichte zu dieser Gelegenheit Spenden für das Tourprojekt und die Aktion "Bewegung für Luca".

In Merzig Schwemlingen wurden wir mittags vom Bürgermeister begrüßt, der begeistert von der Fairplay Tour, einen Scheck überreichen konnte.

Der Präsident des Eurosportpools wies auf die vielen Sportevents der Region hin.

Nach 115 Kilometern fuhren wir unter großem Jubel ins Stadion Konz ein. Nach den Begrüßungs- und Dankesreden bildeten wir im Stadion noch eine große 20 anlässlich des 20. Jubiläums der Tour.

Danach durften Eltern, Verwandte und Freunde endlich die Fahrer wieder in ihre Arme schließen.

Das war sie nun, die 20. Fairplay Tour. Eine schöne Tour ohne größere Zwischenfälle, einer wunderschönen Strecke und toller Stimmung.

 

-> Bilder findet Ihr hier.

 
 
 

Andere Besucher haben sich danach folgende Artikel angesehen: