16.06.2018 | 1. Etappe, 16.06.2018: Bitburg - Bertrange

Die erste Nacht endete viel zu früh. Um 5:10 Uhr, knapp 2 Stunden vor der offiziellen Weckzeit, klingelte der erste Handywecker, was dazu führte, dass viele andere auch meinten, sich fertig machen zu müssen.

Die erste Etappe meisterte das große Tourpeloton ohne Probleme. Die 90 Kilometer wurden größtenteils auf schönen Radwegen zurück gelegt und die Luxemburger Motorrad-Polizisten sorgten für eine sichere und flüssige Fahrt durch den Verkehr, wenn wir dann doch mal auf öffentlichen Straßen fuhren.

Auch kleinere Pannen, wie abgesprungene Ketten, konnten den Spaß an der Tour nicht trüben.

Im Zielort Bertrange erwartete uns schließlich eine schöne Halle und ein großes Fest zum  morgigen "Tag der Großregion" im Park. Neben Gruß- und Dankesreden zur Fairplaytour wurden uns Vorführungen des Zirkus Salentin und Livemusik geboten.

So konnten wir unsere erste erfolgreiche Etappe noch gemütlich mit Musik und kühlen Getränken ausklingen lassen.

 

-> Bilder findet ihr hier